Parcours in Berlin

Startseite  >  Discgolf  >  Parcours  >  Volkspark Rehberge

Volkspark Rehberge

Grafik: © Daniel Sorgatz

Beschreibung

Wohl einer der ersten Parcours in Berlin, bei dem nach wie vor auf Bäume gespielt wird, es aber auch 2 festinstallierte Körbe gibt. Überall sind markierte Bäume zu finden. Es gibt bei UDisc verschiedenste Layouts welche über die Jahre entstanden sind. Am sinnvollsten ist es vermutlich sich über die Facebook-Gruppe „Discgolf Berlin“ mit ortskundigen Discgolfer:innen in Verbindung zu setzen und den Parcours zu spielen.

Wichtiger Hinweis: Für diesen Parcours gibt es nach unserem aktuellen Kenntnisstand eine Teilgenehmigung zum Bespielen des Bereichs bei den festinstallierten Körben. Möglicher Weise wird auch das Spielen auf Objekte wie Bäume in dem Park geduldet. Ansonsten gilt in dem Park vermutlich auch §6 Satz 2 des Berliner Grünanlagengesetzes (GrünanlG) nach dem u.a. die Benutzung von Wurfgeräten (wozu vermutlich auch Frisbee-/Discgolfscheiben gehören) in öffentlichen Grün- und Erholungsanlagen verboten ist und mit Bußgeldern geahndet wird. Bitte bedenkt das bei der Nutzung des Parcours!

Infos

Bespielbarkeit:

In den wärmeren Jahreszeiten vor allem nachmittags und am Wochenende ist mit mehr Parkbesuchern zu rechnen, so dass einige Bahnen nur eingeschränkt oder gar nicht gespielt werden können.
Roberts 2ter Kurs

18 Bahnen | Par 59 | 1921 Meter

Bahn 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Entf. 94 80 76 83 136 129 185 201 72
PAR 3 3 3 3 4 3 4 5 3
Bahn 10 11 12 13 14 15 16 17 18
Entf. 121 65 111 108 119 133 93 52 64
PAR 3 3 3 3 4 3 3 3 3

Adresse

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Fotos

Facebook
Twitter
Pinterest
XING
Email

Schreibe einen Kommentar

Quellenangabe / Bildrechte

⇢ Foto Header:  ©️ Joshua Choate – pixabay.com

⇢ Beitragsfoto/s:  Grafik: © Daniel Sorgatz